Gehören zum Leben am Hof einfach dazu – unsere Tiere

Tiere haben wir reichlich auf dem Geigerhof – und damit die besten Voraussetzungen für einen echten Urlaub auf dem Bauernhof. Die Stars bei den Kindern sind unsere drei Ponys Susi, Timmy und Picasso, die sich darauf freuen, wenn Ihre Kleinen beim Füttern, Striegeln, Ausmisten und natürlich auch beim Streicheln helfen. Drei mal wöchentlich gibt es für unsere Gäste kostenlos geführtes Ponyreiten. Kinder, die bereits reiten können, dürfen dabei alleine reiten.
Unsere 3 Pferde Doni, Vroni und Bergfee laden Sie im Herbst zur Kutschfahrt ein. Im Sommer können Sie die drei auf der Bergweide besuchen.

Bei einem Bauernhofurluab dürfen Kühe auf keinen Fall fehlen. Wir haben 20 Kühe, die gerne von unseren Kleinen auf die Weide gebracht oder gefüttert werden. Und auch unsere beiden Ziegen freuen sich immer wieder über Streicheleinheiten. Ein besonderes Highlight: Unsere Kälbchen und Zicklein. Mit etwas Glück, kommt gerade eines der süßen Jungtiere zur Welt, während Sie Ihren Urlaub bei uns verbringen.

Wer jetzt noch nicht genug gestreichelt hat, dem halten unsere Hasen Wippdi und Wappdi oder unsere beiden Meerschweinchen Max und Moritz gerne ihre Köpfchen und Rücken für eine Extra-Schmusestunde hin.

Außerdem sind unsere Katzen Philo, Theo und Flocke auf dem Hof unterwegs und immer auf der Suche, nach einer Kuscheleinheit.

Unser Hahn Gockolo wacht majestätisch über “seine” 13 Hühner, die sie auf Wunsch täglich mit frischen Eiern versorgen. Auch hier dürfen Ihre Kinder selbstverständlich beim Eier holen und beim Füttern helfen. Begleitet werden die Hühner von vier Enten.

Tiere gibt es also reichlich – und mit ihnen jede Menge Urlaubsspaß für Ihre Familie. Da fällt der Abschied am Ende Ihres Urlaubes oft schwer. Kommen Sie gerne immer wieder!